Kurse zum Thema Naturheilweisen

In diesem Bereich werden Kurse angeboten, die spezielles Wissen hierzu vermitteln. Die Kursleiter sind Praktiker in ihrem Fachgebiet.  

Die unbekannte Macht der Pilze

Reishi - König der Pilze kurz vor Reife / Foto: Stärfl
  • Kursart: Seminar
  • Kursleitung: Thomas Stärfl
  • Preis pro Teilnehmer: 119,-€ inkl. 19% MwSt
  • Mindestteilnehmeranzahl: 8
  • Rabatt für Mitglieder des Ökona Fördervereins e.V.: 10%
  • Termin: wird in Kürze bekannt gegeben
  • Ort: wird in Kürze bekannt gegeben

In meinem Seminar über Einsatzmöglichkeiten von Heilpilzen unterrichte ich über meine fast zehnjährige Erfahrung mit Vital-Pilzen und Darmsanierungen. Mein Ziel ist es, dass der Teilnehmer so viel wie möglich über Selbstheilung, auch mit Unterstützung von Pilzen, bei den verschiedensten Beschwerden, Gewichtsproblemen oder Krankheiten erfahren und erlernen.

 

Grundkurs Klassische Homöopathie – Akute Krankheiten und Notfälle selbst richtig behandeln

  • Kursart: Seminar / Ausbildung
  • Kursleitung: Catherine Weitzdörfer
  • Preis pro Teilnehmer: 145,-€ inkl. 19% MwSt
  • Mindestteilnehmeranzahl: 8
  • Rabatt für Mitglieder des Ökona Fördervereins e.V.: 10%
  • Termin: wird in Kürze bekannt gegeben
  • Ort: wird in Kürze bekannt gegeben

Akute Krankheiten und Notfälle selbst richtig behandeln

An diesem Wochenende lernen Sie die Grundlagen der Klassischen Homöopathie kennen und werden am Ende des Kurses in der Lage sein, ein passendes homöopathisches Mittel bei akuten Krankheiten und in Notfällen selbst sicher herauszufinden und richtig anzuwenden.


Auch werden Sie viel über den ganzheitlichen Behandlungsansatz in der Klassischen Homöopathie erfahren, über Gesundheit und Krankheit im homöopathischen Sinn, über die Gesetzte der Selbstheilung des Körpers und darüber, wie Körper und Psyche miteinander korrelieren.

Praxisworkshop: Futter für die Mitochondrien

  • Kursart: Workshop
  • Kursleitung: Lucia Treffurth
  • Preis pro Teilnehmer: 145,-€ inkl. 19% MwSt
  • Mindestteilnehmeranzahl: 8
  • Rabatt für Mitglieder des Ökona Fördervereins e.V.: 10%
  • Termin: wird in Kürze bekannt gegeben
  • Ort: wird in Kürze bekannt gegeben

 

Teilnehmer meiner vielen Vorträge äußerten den Wunsch, einfach noch mehr zu erfahren und vor allem auch in der Praxis das neue Wissen anwenden zu können. Wie kann das einfacher vermittelt werden als beim Erlernen in der direkten Anwendung. Die Idee zu einem Praxisworkshop war geboren und so finden nun weitere Termine statt, um die „Tricks“ zu erlernen.

„Energiearbeit und mediale Wahrnehmung der Aura“

  • Kursart: Seminar
  • Kursleitung: Peter Lojdl
  • Preis pro Teilnehmer: 119,-€ inkl. 19% MwSt
  • Mindestteilnehmeranzahl: 8
  • Rabatt für Mitglieder des Ökona Fördervereins e.V.: 10%
  • Termin: wird in Kürze bekannt gegeben
  • Ort: wird in Kürze bekannt gegeben

Energiearbeit und mediale Wahrnehmung der Aura

Umfasst das „arbeiten und wahrnehmen“ mit unserem Energiekörper, den Chakren und der Aura über feinstoffliche Wahrnehmung.  Der ganzheitliche Ansatz von Körper, Geist, Seele und Bewusstsein wird gewahr.

„Feinstoffliche Wahrnehmung“ von Informationen im Energiefeld des Menschen, auch Aura genannt. Aura ist die feinstoffliche Hülle/Schichten, die den physischen Körper von allen Lebewesen umgibt.

Dies geschieht durch die „Hellsinnigkeit“, die das Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen, Hellriechen und Hellwissen als fünf mediale Sinne, einschließt.

Dem „Übersetzen der empfangenen feinstofflichen Informationen"(=psychoenergetische Sprache“) über die fünf medialen Sinne, in eine für den Menschen verständliche Information kommt dabei eine sehr große Bedeutung zu. Somit können uns die feinstofflichen Informationen in unserem Energiefeld der Aura, uns an die Wurzel oder den Ursprung, des „Problems“ führen. Aber auch unsere Potentiale, Ziele und unseren „Lebensplan“ für dieses Erdenleben erkennbar machen.

Die feinstofflichen Informationen umfassen u.a. geerbte und übernommene Emotionen, auch aus den Ahnenreihen, Mentale Manipulationen in der Aura, Potentiale, energetische Fremdbeeinflussungen, karmischen Blockaden und Verstrickungen aus früheren Leben.